Photovoltaik - weiterhin eine lohnende Investition

Photovoltaikanlagen insbesondere für die Erzeugung von eigenem Strom weiter Interessant.


 

Aktuell sinkt die Einspeisevergütung für Photovoltaikanlagen nur noch minimal, da im vergangenen Jahr deutlich weniger Anlagen wie geplant gebaut wurden. Nach der Novelle des EEG im letzten Jahr wurde das Marktintegrationsmodell wieder abgeschafft, das bedeutet, dass nun auch wieder für die volle Strommenge die Einspeisevergütung bezahlt wird. Der Bau einer Photovoltaikanlage ist insbesondere dort sehr interessant wo Teile des erzeugten Stroms im eigenen Betrieb verwendet werden können. Die Stromgestehungskosten liegen derzeit zwischen 8 und 12 Cent pro kWh. Bei aktuellen Strombezugspreisen von über 20 Cent können Sie deutliche Einsparungen für Ihren Betrieb erzielen. Wenn Sie sich nicht sicher sind ob eine Photovoltaikanlage aktuell noch interessant ist können wir gerne bei Ihnen eine Lastgangmessung durchführen um zu ermitteln wann Sie welche Strommengen verbrauchen. Auf Basis dieser Messung können wir für Sie eine stichhaltige Wirtschaftlichkeitsberechnung durchführen.

Immer wieder wird derzeit auch der Einsatz von Speichertechnik zur Erhöhung des Eigenbedarfs diskutiert. Nach unseren Berechnungen liegen derzeit die Kosten für die kWh gespeicherten Strom im Optimum bei 26 Cent und im Regelfall bei über 30 Cent pro kWh incl. der Stromerzeugungskosten. Dies bedeutet das nach derzeitigem Stand eine Speichertechnik noch nicht voll wirtschaftlich betrieben werden kann. Sollten Sie dennoch an eine Speichertechnik Interesse haben können wir Ihnen gerne ein Angebot unterbreiten.

 


Sie haben Interesse an einer Photovoltaikanlage?

Einfach das hinterlegte Formular ausdrucken, ausfüllen und per Fax oder email an uns senden.

 

PV_Interesse.pdf
PDF-Dokument [20.4 KB]

TIP: "SUN AREA"

Prüfen Sie das solare Energiepotential Ihrer Dächer. Innerhalb des LEADER Projektes SUN AREA wird für jede hinterlegte Dachfläche im Aktionsgebiet Neckar-Odenwald-Tauber eine Einstufung und Berechnung erstellt. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.leader-neckar-odenwald-tauber.de/ (hier unter SUN AREA, Solarkarte).